Kindertreff

Aufgrund der aktuellen Lage finden bis auf Weiteres keine Kindertreffs statt.

Was ist der Kindertreff?

Der Kindertreff ist ein offenes Nachmittagsangebot, an welchem wir mit verschiedenen Materialien und Spielsachen zum Werken, Basteln, Austoben, Spielen und Experimentieren in die Quartiere von Horgen kommen. Die Ideen der Kinder sind uns sehr wichtig und fliessen in die Gestaltung der Nachmittag mit ein.

Wann und wo ist der Kindertreff? 

Der Kindertreff findet jeweils mittwochs von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr statt.

Der Kindertreff findet an verschiedenen Standorten (im Wochen- oder Zweiwochenrhythmus) statt:

  • Dorf (Sommer: auf dem Schulhausplatz Rotweg, kältere Monate: im Dachstock des Kinderbüros, an der Zugerstrasse 46)

  • Tannenbach (Sommer: auf dem Schulhausplatz Tannenbach, kältere Monate: im Mehrzwecksaal der Alterssiedlung)

  • Waldegg (Sommer: beim Spielplatz ABZ Kalkofen, kältere Monate: im Container beim Skaterplatz Allmend sowie im Gemeinschaftsraum der ABZ-Siedlung Allmend)

Alle aktuellen Daten sind im Anschluss zu finden.


Für wen ist der Kindertreff?

Wir richten uns an Kinder in Horgen von der 1. Klasse bis zur 6. Klasse.

Was ist der Kindertreff nicht?

Der Kindertreff ist nicht als Kinderbetreuung zu verstehen. Es wird erwartet, dass jedes Kind im Laufe des Nachmittages selbständig oder allenfalls mit einem anwesenden Geschwister in der Lage ist, nach Hause zu gehen.



Aktuelles